Websuche

Autor der Meldung

Weitere Promis pro Seligsprechung von Erzbischof Johannes Dyba



Unterstützung u.a. durch Weihbischof Andreas Laun und Prof. Dr. Werner Münch, ehem. Ministerpräsident von Sachsen-Anhalt

(News4Press.com)
PRESSEMELDUNG des Christoferuswerks vom 15. September 2011

Das Christoferuswerk in Münster setzt sich für eine Seligsprechung des unvergessenen Bischofs von Fulda, Johannes Dyba, ein. Der am 23.7.2000 überraschend verstorbene Oberhirte amtierte zugleich als Militärbischof für die Bundeswehr.

Auf dem Kongreß „Freude am Glauben“, der vom 9. bis 11. September 2011 in Karlsruhe stattfand, sammelte das Christoferuswerk aus Münster erneut Unterschriften für eine Seligsprechung des glaubensstarken Bischofs von Fulda, der unbeugsam Gottes Wort verkündete – ob gelegen oder ungelegen.

Zu den Unterzeichnern der Petition gehören Weihbischof Andreas Laun (Salzburg), der ehem. Ministerpräsident von Sachsen-Anhalt, Prof. Dr. Werner Münch (Freiburg), der Politikwissenschaftler Prof. Dr. Konrad Löw (Bayreuth) sowie die Publizistin und Familienmutter Alexandra Linder (Autorin von „Geschäft Abtreibung“, stellv. Bundesvorsitzende der "Aktion Lebensrecht für alle", ALFA).

Johannes Dyba war ein mutiger Mahner, der unbeirrbar für die Grundsätze des Christentums und sittliche Ideale eintrat; sein besonderer Einsatz galt dem Lebensrecht der Ungeborenen. – Näheres haben wir voriges Jahr veröffentlicht: http://www.news4press.com/Vor-10-Jahren-starb-der-Loewe-von-Fulda_540966.html

Hier eine Auswahl seiner kernigen Aussagen, die wir auf unserer online-Zeitschrift CHRISTLICHES FORUM veröffentlichten: http://charismatismus.wordpress.com/2011/09/02/kernige-zitate-von-erzbischof-johannes-dyba-fulda/

Beim christl. Nachrichtenportal „Medrum“ gibt’s ein Formular zum Ausdrucken: http://www.medrum.de/files/Unterschriftenblatt%20Dyba.pdf

Weitere Persönlichkeiten aus Kirche und Politik unterstützen den Aufruf des Christoferuswerks für eine Seligsprechung des „Löwen von Fulda“, darunter Vier-Sterne-General Henning von Ondarza, der ehem. Oberbefehlshaber der NATO-Streitkräfte Europa-Mitte sowie seine Frau Christiane; zu den Unterzeichnern gehören auch Constantin von Brandenstein-Zeppelin (Urenkel des Luftschiffbauers Ferdinand Graf von Zeppelin). Seit 1992 ist er Präsident des Malteser Hilfsdienstes. Auch seine Frau Amelie (geb. Prinzessin zu Löwenstein) plädiert mit ihrer Unterschrift für eine Seligsprechung Dybas.


Auch evangelische Christen gehören zu den Unterzeichnern, darunter Wolfram Ellinghaus, Vorsitzender des Kuratoriums "Deutscher Schulbuchpreis" und Geschäftsführer der LDEZ (Lernen für die deutsche und europäische Zukunft eV).

Weitere namhafte Unterzeichner finden Sie hier: http://charismatismus.wordpress.com/2011/07/13/erfolgreiche-aktion-fur-seligsprechung-von-erzbischof-johannes-dyba/

Felizitas Küble, Vorsitzende des Christoferuswerks in Münster


Das Christoferuswerk (CHR) in Münster ist eine - als gemeinnützig anerkannte - Aktionsgemeinschaft katholischer und evangelischer Christen das CHR wurde 1971 vom KOMM-MIT-Verlagsleiter und Jugendschriftsteller Günter Stiff gegründet es setzt sich für christliche Schriftenverbreitung und Öffentlichkeitsarbeit ein.




Weitere Pressemeldungen des Autors

RSS
Media-Center


Anmelden zum kostenfreien publizieren
Ticker für Webseiten
RSS Feed
API für Presseportale
Warum News4Press?
Mediendaten
Archiv
Firma / Impressum / Kontakt
Disclaimer
AGB
Datenschutz

Valid XHTML 1.0 Transitional